Veröffentlicht am

Welche Formate sind am besten für profitable Bannerwerbung?

Bannerwerbung ist ein wichtiger Bestandteil des Display Advertising. Die Wahl des richtigen Formats beeinflusst die Effektivität Ihrer Anzeigen. Hier sind einige gängige Bannerformate, die Sie in Betracht ziehen sollten:

Medium Rectangle (300×250): Dieses Format ist weit verbreitet und bietet ausreichend Platz für Ihre Botschaft. Es eignet sich gut für Text und Bilder.

Leaderboard (728×90): Ein langer, horizontaler Banner, der oft am oberen Rand einer Webseite platziert wird. Ideal für Branding und Sichtbarkeit.

Billboard (970×250): Ein großes, auffälliges Format, das viel Platz für kreative Inhalte bietet. Gut geeignet für Markenbotschaften.

Mobile Banner (300×50 oder 320×50): Speziell für mobile Geräte optimiert. Kompakt und effektiv für mobile Anzeigen.

Responsive-Anzeigen: Diese passen sich automatisch an verschiedene Bildschirmgrößen an. Eine praktische Alternative, um auf verschiedenen Geräten gut auszusehen.

Denken Sie daran, dass die Wahl des Formats von Ihrer Zielgruppe, Ihrer Botschaft und der Plattform abhängt, auf der Sie werben möchten. Testen Sie verschiedene Formate, um herauszufinden, welche am besten zu Ihren Zielen passt!

Meine Empfehlung: Toms Bannergenerator – Mach deine Banner selbst >>>